Brandschatzung

Aus Mittelalter-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brandschatzung (mhd. brantschatzen). Von einer Stadt oder einer Landschaft abgepresste Geldzahlung (Kontribution) zum Loskauf von angedrohtem Feuerlegen und Plündern.