Expositio evangeliarum

Aus Mittelalter-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Expositio evangeliarum per annum legendorum succincta cum exemplis e vetere testamento et ex historia naturali petitis (auch: Liber figurarum, Speculum salutis). Um 1350 vom Abt Ulrich des niederösterr. Zisterzienserklosters Lilienfeld verfasste, kalendarisch geordnete Heilsspiegel-Schrift (s. Heilsspiegel), in der neutestamentl. und legendarischen Antitypen alttestamentl. und naturgeschichtl. Typen gegenübergestellt werden. Sechs illustrierte Handschriften sind erhalten geblieben, darunter das Lilienfelder Original.