Mannloch

Aus Mittelalter-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mannloch. Schlupfloch neben oder im Burgtor, das sicherheitshalber jeweils nur von einer Person, meist nur in gebückter Haltung und über eine hohe Schwelle, passiert werden konnte.