Mauren

Aus Mittelalter-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mauren (v. grch. amauros = dunkel; lat. Mauri) wurden die dunkelhäutigen berberstämmigen Muslime genannt, die von Nordafrika aus die iberische Halbinsel erobert hatten. Das Wort wurde wie „Sarazenen“ - häufig synonym auf Leute islamischen Glaubens bezogen.(s. Spanien)