Reichsvogteistadt

Aus Mittelalter-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reichsvogteistadt. Eine bischöfliche Stadt des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation, die vom Reich bevogtet wurde. Dazu zählten Augsburg, Basel, Chur, Konstanz.