Schamlott

Aus Mittelalter-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schamlott (mhd. schamelat, schamlat, schamblat; v. frz. camelot, mlat. camellotum). Ein aus Kamelhaaren gewebtes Zeug. Kostbarer Importstoff, der gelegentlich durch sma. Kleiderordnungen verboten wurde.