Abgeledigt

Aus Mittelalter-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

abgeledigt (ledig, schwebend). Ausdruck aus der ®Heraldik, eine Wappenfigur bezeichnend, die frei – ohne den Rand des Wappenschildes zu berühren – im Wappenfeld steht. Häufig waren „gemeine Figuren“ freischwebend dargestellt, so etwa ein ein Stadttor, eine Burg oder eine zinnenbewehrte Mauer, aber auch ein Kreuz wie im Schweizer Wappen.