Beelzebub

Aus Mittelalter-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beelzebub (auch Beelzebul; v. hebr. Baal Sebub = Herr der Fliegen, oberster der Dämonen im NT [Matth. 12, 24-27]. Rabbinische Texte übersetzen den Namen mit "Herr des Misthaufens").
(s. Chaldäer, Teufel)