Finalis

Aus Mittelalter-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finalis (lat., = am Ende befindlich). Der Schlusston einer Melodie, eines liturgischen Gesangs. Von seiner Lage her (d, e, f, g) wurde der "modus" (s. Kirchentöne) einer Melodie bestimmt.