Religiosen

Aus Mittelalter-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Religiosen (lat. religiosi, religiosae). Angehörige eines Ordens oder einer geistlichen Kongregation, welche ein Gelübde auf Gehorsam, Demut und Armut abgelegt hatten und in klosterähnlicher Gemeinschaft lebten.
(s. Beg(h)arden, Beg(h)inen, Erlöserorden, Mönchs-, Nonnen-, Ritter-Orden, Reuerinnen)