Reich

Aus Mittelalter-Lexikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reich (mhd. rich[e], ahd. rihhi; wahrscheinlich aus dem Kelt. über das Germ. übernommenes Subst. mit der ursprünglichen Bedeutung Herrscher, Fürst, König, später auch großer, mehrere Ethnien umfassender Herrschaftsbereich; lat. regnum, imperium).
(s. Frankenreich; Deutsches Reich; Heiliges Römisches Reich; Kaiser; Weltalter)