Heilkunde

Aus Mittelalter-Lexikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heilkunde (lat. medicina, ars medendi, a. medicinae; grch. iatreia, iatrika techne, iatrika; mhd. arzatie, lachenie, lachentuom). Soweit Heilkunde dem Handwerk und nicht der Schulmedizin (s. Medizin) zuzurechnen war, s. Apotheker, Ärztinnen, Augenärzte, Bader, Barbiere, Bruchschneider, Feldscher, Hebamme, Phlebotomisten (s. Aderlass), Steinschneider, Wanderärzte, Wundarzt, Zahnkünstler; Aderlass, Blutstillung, Brennen (Med.), Kaiserschnitt, Klistier, Schröpfen; Analogiezauber, Dreckapotheke, Tierheilkunde, Volksmedizin